Menu
Aktuelles
26. Okt 2017 12:37

Digitalbonus Bayern: Jetzt Ihren Zuschuss zur Digitalisierung des Mittelstandes sichern

Digitalbonus Bayern

Die Digitalisierung des Mittelstandes schreitet voran. Insbesondere moderne Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) haben in den letzten Jahren enorme Vorteile in der täglichen Zusammenarbeit (engl. Collaboration) mit sich gebracht.

So lassen sich Kommunikationsprozesse deutlich effizienter gestalten und fördern somit die Wertschöpfung im Unternehmen.

Diesem Trend müssen sich nicht nur Großunternehmen, sondern auch der Mittelstand stellen. Das Land Bayern fördert Investitionen in neue IKT-Technologien mit dem sog. Digitalbonus Bayern. Seit dem 1. August 2017 können nun wieder Anträge für diesen gestellt werden.

Der Fördersatz beträgt bei kleinen Unternehmen bis zu 50 Prozent und bei mittleren Unternehmen bis zu 30 Prozent der förderfähigen Ausgaben.  Während der Laufzeit des Förderprogramms können Sie den Digitalbonus Standard für jeden Förderbereich einmal bekommen.

Sie können den Digitalbonus Standard mit dem Digitalkredit kombinieren. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihre zuwendungsfähigen Ausgaben mindestens 25.000 Euro betragen und 200.000 Euro nicht übersteigen.


Was wird gefördert?

Die Förderung erfolgt im Unternehmen für:

  • die Entwicklung, Einführung oder Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen, durch IKT-Hardware (z. B. moderne Telefonanlagen), IKT-Software (z. B. UCC-Lösungen) sowie Migration und Portierung von IT-Systemen und IT-Anwendungen
  • die Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit

Wer wird gefördert?


Einen Antrag stellen können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft, die eine Betriebsstätte im Freistaat Bayern haben. Voraussetzung ist, dass die geförderte Maßnahme in dieser Betriebsstätte auch zum Einsatz kommt.

  • kleine Unternehmen mit bis zu 49 Beschäftigten und bis zu 10 Millionen Euro Umsatz / Jahr bzw. bis zu 10 Millionen Euro Bilanzsumme / Jahr
  • mittlere Unternehmen mit 50 bis 249 Beschäftigten und bis zu 50 Millionen Euro Umsatz / Jahr bzw. bis zu 43 Millionen Euro Umsatz Bilanzsumme / Jahr


Interessieren Sie sich für den Digitalbonus Bayern und möchte Ihre Kommunikationstechnik auf den neusten Stand bringen? Sprechen sie uns an!

Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bspw. mit intelligenten Telefonanlagen und Lösungen im Bereich VoIP und Unified Communications zur effizienten Zusammenarbeit.

Weiterführende Informationen zum Digitalbonus Bayern:

https://www.digitalbonus.bayern/

Ihr Ansprechpartner